logo
 
 
 
 
 
 
 
 
Hauptmenü
 
 
PDF Drucken E-Mail
 (

Geboren wurde ich 1941 in Berlin, bin aber aufgewachsen im Ruhrgebiet und in Düsseldorf. Was das Schreiben anbelangt, war es bei mir so wie bei vielen Schriftstellerinnen und Schriftstellern. Erst war da die jugendliche Leseleidenschaft, und irgendwann habe ich versucht, selbst Gedichte und Kurzgeschichten zu Papier zu bringen. Bis dann der erste Roman erschien, vergingen einige Jahre.

Entstanden sind bisher 30 Bücher, vor allem Kinder- und Jugend-bücher. Einige sind in andere Sprachen übersetzt und auch verfilmt worden. Mir geht es darum, die Lebenswirklichkeit junger Menschen zu beleuchten und darzustellen, ihre Wünsche und Träume, aber auch ihre Probleme und Ängste. Themenschwerpunkte sind: Aggression, Gewalt gegen Kinder, Angst, Kriminalität, Umweltgefahren.

1976 konnte ich mich über den Literatur-Förderpreis des Landes Nordrhein-Westfalen freuen. Jeweils 1973, 1978 und 1990 gewährte mir der Kultusminister NRW ein Literatur-Arbeitsstipendium. 1996 erhielt ich das Bundesverdienstkreuz.

Ich gehöre der internationalen Autorenvereinigung „Die Kogge“ und der Autorengruppe deutschsprachiger Kriminalliteratur DAS SYNDIKAT an.

Von 1971 an bin ich Mitglied des Verbandes deutscher Schrift-stellerinnen und Schriftsteller ( VS ) in ver.di und war von 1978 bis 1995 sowie von 1997 bis 1998 der Vorsitzende in Nordrhein-Westfalen. Seit Juni 2016 bin ich wieder der Vorsitzende.

 
 

Valid XHTML 1.0 TransitionalValid XHTML 1.0 Transitional

© 2017 Die Wörterwerkstatt
Joomla! is Free Software released under the GNU General Public License.
Website Security Test